schultuete-twinkletwinkleBald ist es wieder so weit, bald stehen wieder aufgeregte, brandneue Erstklässler vor den Toren mehr oder weniger eindrucksvoller Bauten, in denen ein neues Leben – ein Leben als Schulkind – beginnt. Seit Mitte des 20. Jahrhundert ist es in Deutschland und der Schweiz Brauch, diesen großen Schritt mit einer Schultüte zu feiern (die Anfänge dieser Tradition gehen zwar bis ins 19. Jahrhundert zurück, wirklich verbreitet war es dann aber erst nach dem zweiten Weltkrieg).
Auch uns steht dieses aufregende Ereignis bevor. Was mein kreatives Herz natürlich besonders freut, denn ich darf eine Schultüte basteln! Da es nur eine sein soll, habe ich die Qual der Wahl zwischen all diesen vor Einfallsreichtum strotzenden Möglichkeiten. Einige der schönsten Ideen habe ich hier zusammengetragen, um etwas Inspiration für ähnlich ambitionierte Bastler zu schaffen.

Eine einfache Anleitung mit pdf zum download für den Kegel, gab es vor Jahren mal in der Nido, der link zum download ist noch aktiv.
Bei der Gestaltung sind der Fantasie zwar keine Grenzen gesetzt, um selbiger aber etwas auf die Sprünge zu helfen, habe ich mal ein kleines Inspirations-Board zusammengestellt.

Schultüten

Die Monster-Schultüte ist von Elfen & Piraten und über deren dawanda-shop erhältlich.
Für Selbermachen gibt es von Fräulein Ü, von überall und nirgendwo, auch eine schöne Anleitung auf ihrem Blog.
Die schlichte und doch wunderschöne Stern-Schultüte ist von reuberkind und in deren online-shop erhältlich.
Stolze Nähmaschinenbesitzer werden bei twinkletwinkle fündig, die auf ihrem Blog eine Anleitung samt Schnittmuster für Schultüten anbietet.
Ganz ohne Nähmaschine kommt die herrliche Eistüte von Anda Corrie aus. Auf ihrem Etsy-Blog leitet Sie euch Schritt für Schritt durch die Bastelanleitung.
Das Team der filzenden Waschküche ist zwar leider für 2015 schon komplett ausgebucht, aber ihre beeindruckenden Filz-Schultüten sind eine ausgezeichnete Inspirationsquelle und lassen sich mit etwas Fantasie auch auf Bastelpappe übertragen.
Einfache Schultüten, wie man sie problemlos mit der Nido-Anleitung aus Pappe basteln kann, können, wie auf dem Blog von wunderschön-gemacht zu sehen, mit einfachen Kniffen aufgepeppt werden. Die Schmetterlingsapplikationen lassen sich ebenso leicht aus Pappe ausschneiden und aufkleben.

Noch mehr Inspiration gibt es auf meinem Schultüten Pinterest-Board.

Bis nächste Woche trage ich dann ganz viel kreatives Futter für den Inhalt der Schultüten zusammen.

Written by Anna Blume

Leave a Comment